ICCS

Der International Council for Canadian Studies (ICCS) / Conseil international d’études canadiennes (CIEC), mit seinen über 23 angegliederten Organisationen und mehr als 7.000 Mitgliedern, kann am besten als eine ‚virtuelle Universität‘ beschrieben werden, die sich der weltweiten Unterstützung der Kanada-Studien widmet. Die eingetragene, gemeinnützige Organisation fördert Studien, Forschung, Unterricht und Publikationen zu und über Kanada in allen akademischen Fachbereichen. Innerhalb dieses generellen Mandates versteht das ICCS/CIEC als seine drei Hauptaufgaben und Prioritäten:

  • die Förderung wissenschaftlicher Aktivitäten
  • die Schaffung einer internationalen Gemeinschaft der Kanadianisten
  • die Verbreitung von Forschungsergebnissen und der öffentlichen Reaktion

Zu den wichtigsten ICCS/CIEC-Programmen gehören u.a.:

Governor General’s International Award for Canadian StudiesLe Prix international du Gouverneur Général en études canadiennes

Canadian Studies Postdoctoral FellowshipsBourses Postdoctorales en Études Canadiennes

Für Mitteilungen:

International Council for Canadian Studies (ICCS)/Conseil international d’études canadiennes (CIEC), PO Box 64016, Holland Cross RO, 1620 Scott Street, Unit 8, Ottawa, Ontario , K1Y 4V1 Canada, Tel. ++1-819-205-0359, Email: contact@iccs-ciec.ca

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite des ICCS hier.

Kommentare sind geschlossen.