ICCS

Der International Council for Canadian Studies (ICCS) / Conseil international d’études canadiennes (CIEC), mit seinen zwanzig angegliederten Organisationen und über 6.000 Mitgliedern, kann am besten als eine ‚virtuelle Universität‘ beschrieben werden, die sich der weltweiten Unterstützung der Kanada-Studien widmet. Die eingetragene, gemeinnützige Organisation fördert Studien, Forschung, Unterricht und Publikationen zu und über Kanada in allen akademischen Fachbereichen. Innerhalb dieses generellen Mandates versteht das ICCS/CIEC als seine drei Hauptaufgaben und Prioritäten:

  • die Förderung wissenschaftlicher Aktivitäten
  • die Schaffung einer internationalen Gemeinschaft der Kanadianisten
  • die Verbreitung von Forschungsergebnissen und der öffentlichen Reaktion

Zu den wichtigsten ICCS/CIEC-Programmen gehören u.a.:

ICCS – World Seminar on CanadaCIEC – Séminaire mondial sur le Canada

Governor General’s International Award for Canadian StudiesLe Prix international du Gouverneur Général en études canadiennes

Canadian Studies Postdoctoral FellowshipsBourses Postdoctorales en Études Canadiennes

Für Mitteilungen:

International Council for Canadian Studies (ICCS)/Conseil international d’études canadiennes (CIEC), 250 City Centre Avenue, Suite 303, Ottawa, Ontario K1R 6K7, CANADA, Tel. ++1-613-789-7834, Fax: ++1-613-789-7830 Email: contact@iccs-ciec.ca

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite des ICCS hier.

Kommentare sind geschlossen.