Call for Papers – Zeitschrift für Kanada-Studien 2022 (# 72)

ZKS: Pandemics

In light of the current situation, the Journal of Canadian Studies (ZKS) announces a focus section for our volume 2022, centering on how pandemics and their effect are addressed historically, culturally, politically, and linguistically in the Canadian context. We welcome article submissions (40-50.000 characters) or contributions to the forum (30.000 characters) from all disciplines in French, English, or German by July 15, 2021. All submissions will be peer-reviewed.

The editors will be happy to answer any questions regarding the process or potential topics of interest; for articles, please write to Katja Sarkowsky (katja.sarkowsky@philhist.uni-augsburg.de), for forum contributions to Martin Thunert (mthunert@hca.uni-heidelberg.de)

In addition to contributions to the focus section on pandemics, ZKS continues to accept submission in any other field of Canadian Studies for its 2022 volume.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Erneuerter Call for Papers – GKS Jahrestagung 2022

Wir freuen uns, Ihnen allen den nochmals aktualisierten Call for Papers /Appel à Contributions für unsere GKS Jahrestagung 2022 präsentieren zu können, die vom 18. – 20. Februar 2022  unter dem Titel Ecologies – Environments – Ethics / Écologies – Environnements – Éthiques in Grainau stattfinden wird.

Wir laden sehr herzlich ein zur Einreichung von Abstracts. Bitte senden Sie diese entsprechend dem Call for Papers bis zum 15. Juni 2021 an die Geschäftsstelle der GKS.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Call for Papers | Hinterlasse einen Kommentar

Stipendium zur Förderung von Québec-Studien 2021 – Bourse pour la promotion des études québécoises

Im Rahmen der Kooperationsvereinbarung zwischen Bayern und Québec werden für das Jahr 2021 zwei Stipendien à 2500,– Euro zur Förderung von Québec-Studien angeboten.

Vergaberichtlinien:

  • Personenkreis: Studierende aller Fachrichtungen, die an einer bayerischen Universität oder Hochschule für angewandte Wissenschaften immatrikuliert sind und ihre Zulassungsarbeit, Master-, Bachelor- oder Diplomarbeit über ein Thema schreiben, das inhaltlich oder methodisch einen wesentlichen Bezug zu Québec aufweist.
  • Aufenthaltsdauer: 4 – 6 Wochen
  • Die Studierenden, die ein Stipendium erhalten, verpflichten sich, der Bayerischen Staatskanzlei als Nachweis ein Exemplar der abgeschlossenen Arbeit zur Verfügung zu stellen.
  • Die Auswahl unter den Bewerbungen trifft eine Kommission aus Vertretern des Instituts für Kanada-Studien an der Universität Augsburg, der Wissenschaftlichen Koordinierungsstelle Bayern-Québec und der Bayerischen Staatskanzlei.
  • Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen in Papierform und elektronisch bis zum 30.06.2021 an folgende Adresse:

Frau Prof. Dr. Sabine Schwarze
Lehrstuhl für Romanische Sprachwissenschaft
Universität Augsburg
Universitätsstr. 10
86135 Augsburg
sekr.schwarze@philhist.uni-augsburg.de (Tel. 0821/598-2740)

Mit der Bewerbung einzureichende Unterlagen:

  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Nachweis über gute französische und englische Sprachkenntnisse
  • Kurzbeschreibung des Projekts und Begründung der Notwendigkeit einer Vorortrecherche in Québec; Angabe von Kontaktpersonen bzw. -institutionen in Québec
  • Stellungnahme des Betreuers der Arbeit

http://www.philhist.uni-augsburg.de/de/lehrstuehle/romanistik/sprachwissenschaft/quebec-studien/foerdermoeglichkeiten/

Veröffentlicht unter Aktuelles, Ausschreibungen | Hinterlasse einen Kommentar

Jahrestagung des Nachwuchsforums 2021 – Call for Papers verlängert!

[fr]

Le Forum des Jeunes Chercheurs a prolonguée l’Appel à contributions pour la réunion annuelle du Forum des Jeunes Chercheurs jusqu’au mai 31.

La conférence sur le titre « Diversité au/du/autour du Canda »  – Approaches Interdisciplinaires à la Diversité Canadienne se déroulera le 16 et le 17 septembre 2021 à l’Université de Trèves. Veuillez-vous regarder l’Appel à contributions ici.

[\fr]

The Emerging Scholars‘ Forum has extended the deadline for the Call for Papers for this year’s conference of the Emerging Scholars‘ Forum to May 31st, 2021.

This year’s conference will take place from September 16th to 17th at Trier University. The conference title is „Diversity in/of/around Canada“ – Interdisciplinary Approaches to Canadian Diversity. For more information check out the Call for Papers.

 

Veröffentlicht unter Aktuelles, Call for Papers | Hinterlasse einen Kommentar

Canadian Studies Konferenz der Association for Canadian Studies in Ireland

We would like to share with you the invitation from our Irish „sister association“ to their upcoming conference:

We are delighted to announce that the final programme for the Association of Canadian Studies in Ireland (ACSI)’s online biennial conference this May (13-14) is now available.  The conference theme is Borders and Beyond / Les Frontières et au-delà.  Keynote speakers include Perrine Leblanc, Jane Koustas and Axel Meisen, with screened performances and Q&As from Deirdre Mulrooney and Julie Morrissy. The programme is available on the association’s web site, as well as here:
https://fliphtml5.com/kicov/tkaw
All attendees must register in advance by the close of May 11th.  Registration is free and available at the following link:
http://canadianstudiesireland.com/QUBconference.html

With best wishes,
Niall

President
Association of Canadian Studies in Ireland

http://canadianstudiesireland.com

Veröffentlicht unter Aktuelles, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Invitation to the Emerging Scholars Forum’s monthly online meeting

On May 18, 2021 at 4 p.m. (CET) the Emerging Scholars Forum will host its monthly virtual gathering of the Emerging Scholars Forum open to all early career researchers in the field of Canadian Studies. We are looking forward to this opportunity to present our activities and your possibilities to become part of an international network across universities and disciplines. If you are interested in getting in touch and working with us, please register here.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Webinar-Angebot

Veröffentlicht unter Aktuelles, Veranstaltungen | 2 Kommentare

Invitation to the Emerging Scholars Forum’s monthly online meeting

On April 20, 2021 at 4 p.m. (CET) the Emerging Scholars Forum will host its monthly virtual gathering of the Emerging Scholars Forum open to all early career researchers in the field of Canadian Studies. We are looking forward to this opportunity to present our activities and your possibilities to become part of an international network across universities and disciplines. If you are interested in getting in touch and working with us, please register here.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Jahrestagung 2021 des Nachwuchsforums – Call for Papers

Am 16. und 17. September 2021 findet an der Universität Trier die Jahrestagung des Nachwuchsforums statt. Das Thema der Konferenz ist „Diversität in/von/um Kanada“ – Interdisziplinäre Perspektiven auf kanadische Diversität. Für mehr Informationen zu der Veranstaltung oder um einen Vortrag vorzuschlagen, siehe auch den Call for Papers.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Call for Papers, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Prix d’Excellence vergeben

Lina Würfel bekommt den Prix d’Excellence verliehen

Wir freuen uns sehr, bekannt geben zu können, dass wir – wenn auch mit einer kleinen „Verspätung“ – auch in diesem Jahr den Prix d’Exellence du Gouvernement du Québec verleihen konnten. Der Prix d’Excellence wird verliehen für eine herausragende Arbeit/Publikation im Bereich der Québec-Studien.

Lina Würfel

Die diesjährige Preisträgerin ist Frau Lina Würfel, die an der Universität Mainz eine Masterarbeit zum Thema Der Platz der Literatur in der Dekolonialisierung der autochtonen Völker in Québec verfasst hat, die die Jury und das den Preis auslobende Ministerium der Regierung von Québec voll überzeugt hat.

Wir gratulieren Frau Würfel aufs Herzlichste!

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar