Virtual Canadian Studies

Das neue Kursprogramm der Virtual Canadian Studies fürs Wintersemester ist da!

  • VCS Linguistique «Les variétés du français canadien», Dr. Edith Szlezák, Regensburg.
  • VCS Literature/Littérature „Literary Reactions to 9/11 in Francophone and Anglophone Canadian and American Literature“, Part II,  Diane Bélisle-Wolf, MA, Mainz.
  • VCS Native Studies „Northwest Coast“, Renate Bartl, MA, München.

Weitere Informationen zu den VCS gibt es hier.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.