Prix d’Excellence vergeben

Lina Würfel bekommt den Prix d’Excellence verliehen

Wir freuen uns sehr, bekannt geben zu können, dass wir – wenn auch mit einer kleinen „Verspätung“ – auch in diesem Jahr den Prix d’Exellence du Gouvernement du Québec verleihen konnten. Der Prix d’Excellence wird verliehen für eine herausragende Arbeit/Publikation im Bereich der Québec-Studien.

Lina Würfel

Die diesjährige Preisträgerin ist Frau Lina Würfel, die an der Universität Mainz eine Masterarbeit zum Thema Der Platz der Literatur in der Dekolonialisierung der autochtonen Völker in Québec verfasst hat, die die Jury und das den Preis auslobende Ministerium der Regierung von Québec voll überzeugt hat.

Wir gratulieren Frau Würfel aufs Herzlichste!

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.