Neue Publikation: Teaching Canada – Enseigner le Canada

Teaching Canada – Enseigner le Canada

Herausgegeben von Marin Kuester, Claire Köhling, Sylvia Langwald und Albert Rau, Band 9 der Reihe Studies in Anglophone Literatures und Cultures (Serienherausgeber Prof. Dr. Martin Kuester) 

[de] Dieser Band stellt innovative und erfolgreiche Ansätze für kanadische Studien und kanadische Literatur vor, die auf beiden Seiten des Atlantischen Ozeans entwickelt wurden. Dazu gehören Best-Practice-Beispiele, in und für Universitäten und Gymnasien entwickelt, die häufig aus Kooperationsprojekten zwischen verschiedenen Ebenen der sekundären und tertiären Bildung entstanden sind. Die Themen der Beiträge sind so weit gestreut wie die Interessen der internationalen Kanada-Freunde: von Mordgeheimnissen bis hin zur Aufführung des kanadischen Dramas, über die kanadische und Québecer Sprache(n), Literatur, Musik, Politik und Geschichte bis zu „exotischen“ Themen wie Lebensmittel-Studien. [de/]

[en] This volume shows cases innovative and successful approaches to Canadian Studies and Canadian Literature developed on both sides of the Atlantic Ocean. They include best-practice examples developed in and for universities and high schools, often evolved from cooperative projects between different levels of secondary and tertiary education. The topics of the contributions range as widely as the interests of the international community of Canadianists do: from murder mysteries to the performance of Canadian drama, from Canadian and Québécois language(s), literature(s), music, politics and history to “exotic” themes such as food studies. [en/]

Preis: 24,80 € bestellbar beim Verlag Wissner

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Neuerscheinungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.