Lecture Series Canada 150 an der Universität Rostock

Aus Anlass des 150. Jubiläums der kanadischen Konföderation findet an der Universität Rostock, organisiert vom Institut für Anglistik/Amerikanistik, eine „Canada 150“ Ringvorlesung satt. Die Veranstaltungen im Wintersemester sind jeweils freitags von 11.15-12.45 Uhr im Universitätshauptgebäude am Universitätsplatz, HS 218. Die 14-teilige Reihe umfasst Themen aus allen Forschungsbereichen der Kanada-Studien und bringt Experten aus dem In- und Ausland nach Rostock. Den Anfang macht Dagmara Drewniak (Poznan) am 20. Oktober mit einem Vortrag „Polish and Central European diasporic Literature in Canada“. Am 27. Oktober spricht Konrad Groß (Kiel) zum Thema “A Whiff of Canada: A Culinary Tour Through Canadian History and Literature”.

Das vollständige Programm finden Sie hier.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.