Neuer Förderpreis: Gabriele Helms Prize for Canadian Fiction and Cultural Narratology

Dieses Jahr verleiht die GKS erstmalig den künftig jährlich ausgeschriebenen „Gabriele Helms Prize for Canadian Fiction and Cultural Narratology“. Der Preis wird für eine exzellente Dissertation zur anglophonen kanadischen Erzählliteratur und/oder kulturwissenschaftlichen Narratologie vergeben und ist mit 1.000,- Euro dotiert. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Promotionsverfahren, das nicht länger als drei Jahre zurückliegen sollte.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.