Skip to content
Kategorien
Aktuelles Neuerscheinungen

Neuerscheinungen

Luesebrink1Im Verlag Presses de l’Université Laval ist kürzlich das neue Buch von Hans-Jürgen Lüsebrink „‚Le livre aimé du peuple‘. Les almanachs québécois de 1777 à nos jours“ erschienen.

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage des Verlages.

Dem Buch sind in den letzten Wochen zwei Sendungen von Radio Canada gewidmet worden, die Sie über folgende Links abrufen können:

 

Luesebrink2Außerdem ist im Verlag Königshausen & Neumann der Sammelband von Hans-Jürgen Lüsebrink und Christoph Vatter „Multiculturalisme et diversité culturelle dans les médias au Canada et au Québec“ erschienen.

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage des Verlages.

Kategorien
Aktuelles Call for Papers

CfP: „Space in Colonial and Postcolonial Contexts: Language, Literature, and the Construction of Place and Diaspora“

In the context of the research focus Colonial and Postcolonial Studies at the University of Bremen, Germany, the interdisciplinary Second Bremen Conference on Language and Literature in Colonial and Postcolonial Contexts (BCLL #2) on „Space in Colonial and Postcolonial Contexts: Language, Literature, and the Construction of Place and Diaspora“ will take place September 3–7, 2014.

Please find the Call for Papers here.

Kategorien
Aktuelles Call for Papers

CfP: „Connections and Exchanges: America in an Intercontinental North“

The American Studies Association Norway (ASANOR) and the Nordic Association for Canadian Studies (NACS) invite talks and panels for its 2014 conference at the University of Tromsø, Campus Alta from September 19 to 21, 2014. The topic of the conference will be „Connections and Exchanges: America in an Intercontinental North“.

Please find the Call for Papers here.

Kategorien
Aktuelles Neuerscheinungen

Neuerscheinung: „Despite Harper: International Perceptions of Canadian Literature and Culture“

Despite-HarperIm Verlag Dr. Kovac ist nun der Sammelband von Weronika Suchacka, Uwe Zagratzki und Hartmut Lutz “Despite Harper: International Perceptions of Canadian Literature and Culture″ erschienen. Der Druck wurde durch die GKS unterstützt.

Nähere Informationen und eine Bestellmöglichkeit finden Sie auf der Homepage des Verlages.