Stellenausschreibung: Wimi (Post-Doc) Politikwissenschaften an der Uni Augsburg

An der Philosophisch-Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg ist an der Professur für Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Vergleichende Systemanalyse (Europa und Nordamerika) (Prof. Dr. Peter A. Kraus) ab 01. Oktober 2018 eine Stelle für eine/einen wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiter im Umfang der regelmäßigen Arbeitszeit in einem auf zunächst drei Jahre befristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen.

Voraussetzungen für die Einstellung sind:

  • sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Politikwissenschaft oder einem anderen sozialwissenschaftlichen Studiengang mit politikwissenschaftlichem Schwerpunkt, politikwissenschaftliche Promotion mit Prädikat;
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Die Stelle dient zur Qualifikation (Habilitation bzw. Erbringung äquivalenter Leistungen). Zu den Aufgaben gehört die Mitarbeit in Forschung, Lehre und Verwaltung sowie die Übernahme wissenschaftlicher Dienstleistungen im Bereich der Professur für Vergleichende Politikwissenschaft, insbesondere die Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen im Umfang von 7,5 SWS im Bereich der Vergleichenden Politikwissenschaft.

Von der Bewerberin / dem Bewerber werden theoretisch fundierte und methodologisch reflektierte Beiträge zu relevanten Fragestellungen der Vergleichenden Politikwissenschaft mit Anschlussfähigkeit an die Forschungsschwerpunkte der Professur (vergleichende politische Soziologie; Politik in Mehrebenensystemen; Diversität, Migration und Integration; Politik und Kultur) erwartet. Erwünscht sind zudem hochschuldidaktische Qualifikationen, Erfahrungen in der Wissenschaftsorganisation sowie interdisziplinäre Forschungserfahrungen. Ein thematisches Interesse an Nordamerika / Kanada ist von Vorteil. Eine Skizze zum geplanten Qualifikationsprojekt bzw. den eigenen Forschungsschwerpunkten sollte mit den Bewerbungsunterlagen vorgelegt werden.

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier.

Bewerbungsfrist: 15. Juli 2018

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Ausschreibungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.