Archiv der Kategorie: Neuerscheinungen

New IRTG Diversity Publication Series: Diversity – Diversité – Diversität

The IRTG Diversity (Trier, Saarbrücken, Montréal) was established in April 2013 and its members have since cooperated in research on cultural and social diversity in Canada, Québec, and Europe. To document this research and to continue exchanges with the broader … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Neuerscheinungen | Hinterlasse einen Kommentar

Neuerscheinung: „Das akadische Französisch an der Baie Sainte-Marie/Neuschottland/Kanada“

Das akadische Französisch an der Baie Sainte-Marie/Neuschottland/Kanada. Ausgewählte soziolinguistische, morphosyntaktische und lexikalische Aspekte in einem jugendsprachlichen Korpus Stefanie Fritzenkötter Acadien-Français-Franglais? Was spricht man heute an der Baie Sainte-Marie? Die vorliegende Arbeit liefert eine synchrone Beschreibung des akadischen Französisch dieser mehrheitlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Neuerscheinungen | Hinterlasse einen Kommentar

New Publication: „Diasporic Generationality“

 Diasporic Generationality. Identity, Generation Relationships and Diaspora in Selected Novels from Britain and Canada Sylvia Langwald „Diasporic Generationality examines the intersections between identity formation and intergenerational relationships in the diaspora. Based on the analysis of six novels from Britain and … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Neuerscheinungen | Hinterlasse einen Kommentar

‘The Constitution of Canada: A Contextual Analysis’ by Jeremy Webber

The Constitution of Canada A Contextual Analysis Jeremy Webber                     The book introduces and describes the principal characteristics of the Canadian Constitution, including Canada’s institutional structure and the principal drivers of Canadian constitutional development. The Constitution is set … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Neuerscheinungen | Hinterlasse einen Kommentar

Neuerscheinung: „Durch den Spiegel – Die mise en abyme in Dramen von Genet, Chaurette und Reza“

Die mise en abyme gilt als eines der wichtigsten und faszinierendsten Phänomene ästhetischer Selbstbezüglichkeit. In einem Kunstwerk findet sich ein zweites, welches das erste – oder signifikante Facetten desselben – widerspiegelt und dadurch über sich selbst hinausweisend das Kunstwerk als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Neuerscheinungen | Hinterlasse einen Kommentar

Neuerscheinung: „Anthologie de la poésie des femmes en Acadie“

Im Verlag Éditions Perce-Neige ist kürzlich die „Anthologie de la poésie des femmes en Acadie“ von Monika Boehringer erschienen. Nähere Informationen und eine Bestellmöglichkeit finden Sie auf der Homepage des Verlages.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Neuerscheinungen | Hinterlasse einen Kommentar

Neuerscheinung: „Dialogizing the Monologic in Native Literature: Bakhtinian Readings of Thomas King and Joseph Boyden“

Im Wißner-Verlag ist nun die Monographie von Marco Ulm “Dialogizing the Monologic in Native Literature: Bakhtinian Readings of Thomas King and Joseph Boyden″ erschienen. Nähere Informationen und eine Bestellmöglichkeit finden Sie auf der Homepage des Verlages.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Neuerscheinungen | Hinterlasse einen Kommentar

Neuerscheinung: „Fake Identity? The Impostor Narrative in North American Culture“

Hochstapler geben vor, jemand zu sein, der sie nicht sind. Sie konstruieren eine Lebensgeschichte, die sich bestimmter kultureller Vorannahmen und Stereotype bedient, um für andere glaubhaft zu sein. Doch ist Identität nicht stets auch Produkt eines erzählerischen Selbstentwurfs? Am Beispiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Neuerscheinungen | Hinterlasse einen Kommentar

Neuerscheinung: „McLuhan’s Global Village Today“

Marshall McLuhan war einer der führenden Medientheoretiker des 20. Jahrhunderts. Sein Wirken ging weit über den akademischen Kontext hinaus und machte ihn selbst Teil der Populärkultur, die er half zu definieren. Das Marburger Zentrum für Kanada-Studien veranstaltete im Jahr 2011 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Neuerscheinungen | Hinterlasse einen Kommentar

Neuerscheinungen

Im Verlag Presses de l’Université Laval ist kürzlich das neue Buch von Hans-Jürgen Lüsebrink „‚Le livre aimé du peuple‘. Les almanachs québécois de 1777 à nos jours“ erschienen. Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage des Verlages. Dem Buch sind in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Neuerscheinungen | Hinterlasse einen Kommentar